Wieso es eine gute Idee ist, ins Ausland zu reisen für Ihre Haartransplantation

“Oh mein Gott, Haartransplantation… das ist zu teuer…” ist ein Gedanke, der Ihnen möglicherweise durch den Kopf gegangen ist.

 

Die Preise für viele Eingriff in Westeuropa sind definitiv nicht günstig. Stellen Sie sich nur vor, 10’000-20’000 CHF aus Ihrer Tasche zu zahlen, wow!

 

 

 

Unglücklicherweise übernehmen Krankenkassen fast nie die Zahlungen für diesen Typ Eingriff.

 

Die Lösung ist: Gesundheitstourismus!

 

Sie kennen wahrscheinlich einige Leute – oder haben davon gehört – dass viele Leute von Westeuropa nach Ungarn oder in die Türkei gehen, um Ihre gesundheitlichen Eingriff dort zu machen.

 

Wieso?

 

Die Krankenkasse deckt die Kosten nicht und es ist zu teuer, um es zuhause durchzuführen.

 

Diese Leute haben Glück, dass die Standards in Ihrem Land höher sind und Ihr Geld darum mehr Zahlungskraft hat in anderen Ländern.

 

Menschen vermuten (fälschlicherweise), dass die Qualität eines Produktes besser ist, wenn man mehr dafür zahlt.

 

Die Preise hängen eigentlich davon ab, wie das Einkommenslevel der Mitarbeiter ist.
Um Ihnen dies darzustellen, zeigen wir Ihnen ein Beispiel aus dem Global Medical Care Netzwerk.


Wir arbeiten zusammen mit Professor Suleyman Tas, einem sehr erfahrenen plastischen Chirurgen. Mr Tas hat mehr als 2500 Nasenoperationen durchgeführt und verschiedene neue Methoden entwickelt, um Nasen und Ohreneingriffe zu machen. Er ist weltweit bekannt für seine Innovationen auf seinem Gebiet.

 

Wieviel verdient Professor Tas im Monat?

 

Nur ca. 7000 CHF! Nicht mehr als ein brandneuer Assistenzarzt in Zürich!
Aber…

 

Professor Tas lebt in einem luxuriösen Haus, hat ein schönes Auto davor und kann die besten Schulen für seine Kinder zahlen.

 

Er ist sehr glücklich mit seinem Lohn und seiner Arbeit.

 

7000 CHF in der Schweiz wäre für einen internationalen Experten seines Kalibers nicht viel, aber in der Türkei ist er ein reicher Mann.

Beste Krankenhäuser der Welt - Global Medical Care®

Nicht nur die Ärzte kosten weniger Geld, sondern auch die Gebäude! Eines unserer Krankenhäuser hat eine Oberfläche von 100’000 m2.

 

Können Sie sich vorstellen, dass die Miete für 100’000m2 nur etwa so viel kostet wie für 5 kleinere Wohnung in Zürich?

 

Können Sie sich vorstellen, was so eine Liegenschaft in Westeuropa im Jahr kostet? Eine halbe Million? Eine Million?

 

Aber nur Geld sparen war nie unser einziges Ziel.

 

Unsere Mission war immer, den höchsten Level der Gesundheitseingriffe zu den besten Preisen zu geben.

 

Darum haben wir strikte Regeln für unsere Partnerkliniken:
  • Akkreditiert von internationalen Einrichtungen (JCI/TÜV)
  • Multidisziplinär (verschiedene Eingriffe im Angebot)
  • Neueste Technologien
  • Internationale Teams (müssen mit Patienten in seiner Sprache kommunizieren können)
  • Gute Lage (touristische Möglichkeiten für Patienten)
Unsere Partnerärzte müssen verschiedene Erfahrung mitbringen:
  • Hochwertige medizinische Ausbildung (international)
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung
  • 300 Operationen pro Jahre
  • Mitglied von international renommierten medizinischen Vereinigungen
  • Höchste Erfolgs- und Zufriedenheitsraten (mehr als 4.5 von 5 Punkten)


ERGEBNISSE DER HAARTRANSPLANTATION

Zusätzlich bringen wir auch rechtliche Ruhe für unsere Kunden. Wir sind eine Schweizer Firma – Global Medical AG, im Herzen der Zürcher Altstadt – damit wir Ihre Rechte perfekt durchsetzen können. In unserem System unterzeichnet jeder Kunden einen Vertrag mit unserer Firma in der Schweiz und einen Vertrag mit dem Krankenhaus. Dadurch haben Sie eine doppelte Garantie. So können unsere Kunden im Heimatland mit E-Banking, Postüberweisung oder Kreditkarte bezahlen.


ERGEBNISSE DER HAARTRANSPLANTATION

Und zu guter Letzt: wir wissen, dass es auch nach 50% Rabatt noch eine grosse Investition sein kann, in einen Eingriff zu investieren. Darum haben wir eine Partnerschaft aufgebaut mit einer Kreditinstitution und Sie können Ihre Behandlung in 12 oder 24 Raten abzahlen. So kostet Sie eine Haartransplantation nur 100 CHF pro Monat, oder eine Brustvergrösserung nur ca. 185 CHF pro Monat. Für die Leute, die keinen Kredit bekommen können von unseren Partnern, bieten wir Vorauszahlungspläne in Raten.

 

Wir arbeiten Tag und Nacht, um unseren Kunden Schweizer Qualität im Ausland zu bieten und jeden Franken perfekt einzusetzen.

 

Wenn Sie auf den perfekten Augenblick warten, dann können wir Ihnen sagen: er ist jetzt.

 

Sie sind in guten Händen,

 

bewerben Sie sich für einen gratis Beratungsanruf!


  • On 02/04/2018
WhatsApp chat